Ein digitales Reallabor zur Ermittlung von Visionen und Zukunftsbildern im Kontext der Energiewende.

Partner
2019-20
Zeitraum
Gefördert durch

Horizon 2020: DESIGNSCAPES (Building Capacity for Design enabled Innovation in Urban Environments)

Challenge
Wie sehen klimagerechte und wünschenswerte Zukünfte aus? Eine Frage, die nicht entlang einer Disziplin und Nationalität beantwortet werden kann. Wissenschaftler:innen und Praktiker:innen müssen miteinander kooperieren und eine transdisziplinäre Wissensintegration anstreben. In diesem Zusammenhang werden neue Praktiken gesucht, verschiedene Stakeholder:innen in die Generierung von Wissen in Transformationsprozesse mit einzubeziehen. Hier setzt das Projekt Future Booth an. Es ist ein internationales und über Disziplinen hinausgehendes Forschungsvorhaben zwischen Deutschland und Italien.
Prozess
Future Booth ist ein innovativer Prozess-Prototyp – ein 3-teiliges digitales Workshopformat. Die Workshops bauen inhaltlich und methodisch aufeinander auf und werden zeitgleich durch Graphic Recording – ein zeichnerisches Protokoll – begleitet. Während der erste Workshop eine Art Bestandsaufnahme der größten Herausforderungen und Kritikpunkte im Hinblick auf klimagerechte Zukünfte darstellt, werden im zweiten Workshop wünschenswerte Zukunftsszenarien entwickelt (ausgehend von den Hauptkritikpunkten). In dem dritten Workshop werden die wünschenswerten Zukunftsbilder in Geschichten übersetzt und dadurch kommunizierbar und diskutierbar.

Alle Workshops erfordern ein aktives Mitwirken der Teilnehmenden. In den Workshops herrscht ein Wechsel von rational-analytischen und intuitiv-kreativen Arbeitsphasen, dabei gibt es gezielte ‚Medienbrüche' und kontinuierlich wechselnde Arbeitsgruppen.

Die durchgeführten Workshops fanden zeitgleich in deutscher und italienischer Sprache statt. Zeitweise trafen sich beide Gruppen im digitalen Raum, um ihre Perspektiven und Erkenntnisse auszutauschen.
Prozessschritte

Konzeption und Planung der digitalen Future Booth

Future Booth Intervention (analog) während der Freitagsdemos in 2019

Evaluation des Prozess-Prototypen

Durchführung des 3-teiligen Workshops in italienischer und deutscher Sprache

Verwertung der Ergebnisse

Ergebnis
Mit dem Reallaborprojekt Future Booth können Erkenntnisse darüber gewonnen werden, welche wünschenswerten Zukunftsbilder interkulturell existieren und welche Konsense und Dissense darin herrschen.

Durch die Kombination des verbalen Austauschs mit Graphic Recording konnte das Wissen direkt visualisiert und sichtbar gemacht werden. So entsteht Raum für alternative Interpretationen, gemeinsames Lernen, Debattieren und kritische Reflexion. Die Zeichnungen funktionieren als sogenannte ‚Focal Points', als Attraktoren der Handlungswahl, da sie Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Gespräche initiierten.

Das Erstellen und Kommunizieren von Zielbildern kann orientieren, motivieren und zum Handeln auffordern.
I was continuing as a blind man driving on a motorway, the motorway of the production: produce to produce to produce….One day, a memorable one, a friend of mine with whom I had no contact since a lot of time, sent me a very short message via eco- mail (a new sustainable communicating system I barely knew); the message simply said: "when the hell are you gonna start thinking?"
Matteo
Cara Giulia,
Oggi vor 35 anni questa nostra länderübergreifende l'amicizia ha cominciata und schau was wir erreicht haben! Oggi parliamo in due lingue gleichzeitig und trotzdem capiamo quasi tutto! Chi l'avrebbe mai imaginata! Unsere kleine Idee von damals dadurd lustige Züge angenommen, ma laccami raccontare anche delle cose incredibile e che scaldano il cuore: Kannst du dich noch erinnern an undere Überlegung, wie wir die Begegnungsräume auf den Balkonen auch nach der Corona Zeit erhalten können. Wir haben hier nun bei gutem Wetter jeden Mittwoch abend das cena mit der Nachbarschaft! Jeder bringt seine Stühle und Tische raus und nach dem Essen, dann sitzen wir für einen Abend zusammen und essen und überlegen was wir verbessern wollen im Viertel. Die Postkarte ist zu klein aber ich schreib dir bald wieder!

Bacio bacio
Vera
BASICS
Mehr Fallstudien